Angebote zu "Compact" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Bondex Compact Lasur 2,5 l, rio palisander
Beliebt
38,98 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Compact und stark mit intensivem UV- und Witterungsschutz. Mit der 2in1 Aqua+ Komfort Technologie - Grundierung und Endbeschichtung in einem, stark tropf- und spritzgehemmt, das Komfort-Paket für rundum bessere Verarbeitung.""Anwendung: Innen und Außen Inhalt: 2,5 l Ergiebigkeit: ca. 32 m² Farbe: rio palisander Verarbeitung: Außen und Innen: Auf vielen saugfähigen Holzarten (siehe 4.1), Primär auf nicht maßhaltigen und begrenzt maßhaltigen Holzbauteilen (z.B. Holzfassaden, Gartenhäuser, Holzzäune, Carports, Pergolen, Sichtschutzelemente, Wand – und Deckenpaneele etc.). Nicht für horizontale Flächen wie z.B. Terrassen – und Balkonböden, Gartenparkett etc. geeignet. Verbrauch: ca. 80 ml/m² pro Anstrich. 1 Liter reicht für ca. 13 m². Je nach Bauteil, durch den Spritzverlust einen Mehrverbrauch von 15% - 30% berücksichtigen. Genauen Verbrauch durch Probeauftrag ermitteln. Trocknungszeit: Staubtrocken nach ca. 1 Stunde. Überstreichbar nach ca. 3 Stunden (23°C / 60 % rel. Luftfeuchtigkeit). Bei niedrigen Temperaturen und/oder hoher Luftfeuchtigkeit wird die Trockenzeit verlängert. Bei gewissen Holzarten (z.B. Tropenhölzer, Eiche etc.) können Holzinhaltstoffe die Trocknung verzögern. Probebeschichtung durchführen. Vorbehandlung: Harzstellen auskratzen und mit geeignetem Mittel (z.B. Universalverdünnung) reinigen. Ausharzungen sind mit beschichtungstechnischen Maßnahmen nicht zu verhindern (siehe BFS-Merkblatt Nr. 18). Algen, Schimmel, z.B. mit Bondex Algen - und Grünbelag -Entferner beseitigen. Schmutz und lose Anstrichteileentfernen. Stark verwitterte Oberflächen bis zum gesunden Holz abschleifen. Ggf. vergrautes Holz mit Bondex Holz Neu 4163 aufhellen. Alte Lack- und Dickschichtlasur-Anstriche restlos porentief entfernen. Intakte alte Dünnschichtlasur-Anstriche leichtanschleifen. Holzoberflächen nicht mit Stahlwolle schleifen. Gefahr von Rostfleckenbildung. Harzstellen auskratzen und mit geeignetem Mittel (z.B. Universalverdünnung) reinigen. Ausharzungen sind mit beschichtungstechnischen Maßnahmen nicht zu verhindern (siehe BFS-Merkblatt Nr. 18). Algen, Schimmel, z.B. mit Bondex Algen - und Grünbelag -Entferner beseitigen. Schmutz und lose Anstrichteileentfernen. Stark verwitterte Oberflächen bis zum gesunden Holz abschleifen. Ggf. vergrautes Holz mit Bondex Holz Neu 4163 aufhellen. Alte Lack- und Dickschichtlasur-Anstriche restlos porentief entfernen. Intakte alte Dünnschichtlasur-Anstriche leichtanschleifen. Holzoberflächen nicht mit Stahlwolle schleifen. Gefahr von Rostfleckenbildung. Harzstellen auskratzen und mit geeignetem Mittel (z.B. Universalverdünnung) reinigen. Ausharzungen sind mit beschichtungstechnischen Maßnahmen nicht zu verhindern (siehe BFS-Merkblatt Nr. 18). Algen, Schimmel, z.B. mit Bondex Algen - und Grünbelag -Entferner beseitigen. Schmutz und lose Anstrichteileentfernen. Stark verwitterte Oberflächen bis zum gesunden Holz abschleifen. Ggf. vergrautes Holz mit Bondex Holz Neu 4163 aufhellen. Alte Lack- und Dickschichtlasur-Anstriche restlos porentief entfernen. Intakte alte Dünnschichtlasur-Anstriche leichtanschleifen. Holzoberflächen nicht mit Stahlwolle schleifen. Gefahr von Rostfleckenbildung. Lagerung: In nicht angebrochenen Gebinden ca. 3 Jahre haltbar. Kühl, trocken und frostfrei lagern und transportieren. Reinigung: mit Wasser und Seife Inhaltsstoffe: Wasserbasierte Holz-Lasur

Anbieter: Globus Baumarkt
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Bondex Compact Lasur 2,5 l, farblos
Unser Tipp
38,98 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Compact und stark mit intensivem UV- und Witterungsschutz. Mit der 2in1 Aqua+ Komfort Technologie - Grundierung und Endbeschichtung in einem, stark tropf- und spritzgehemmt, das Komfort-Paket für rundum bessere Verarbeitung.""Anwendung: Innen und Außen Inhalt: 2,5 l Ergiebigkeit: ca. 32 m² Farbe: farblos Verarbeitung: Außen und Innen: Auf vielen saugfähigen Holzarten (siehe 4.1), Primär auf nicht maßhaltigen und begrenzt maßhaltigen Holzbauteilen (z.B. Holzfassaden, Gartenhäuser, Holzzäune, Carports, Pergolen, Sichtschutzelemente, Wand – und Deckenpaneele etc.). Nicht für horizontale Flächen wie z.B. Terrassen – und Balkonböden, Gartenparkett etc. geeignet. Verbrauch: ca. 80 ml/m² pro Anstrich. 1 Liter reicht für ca. 13 m². Je nach Bauteil, durch den Spritzverlust einen Mehrverbrauch von 15% - 30% berücksichtigen. Genauen Verbrauch durch Probeauftrag ermitteln. Trocknungszeit: Staubtrocken nach ca. 1 Stunde. Überstreichbar nach ca. 3 Stunden (23°C / 60 % rel. Luftfeuchtigkeit). Bei niedrigen Temperaturen und/oder hoher Luftfeuchtigkeit wird die Trockenzeit verlängert. Bei gewissen Holzarten (z.B. Tropenhölzer, Eiche etc.) können Holzinhaltstoffe die Trocknung verzögern. Probebeschichtung durchführen. Vorbehandlung: Harzstellen auskratzen und mit geeignetem Mittel (z.B. Universalverdünnung) reinigen. Ausharzungen sind mit beschichtungstechnischen Maßnahmen nicht zu verhindern (siehe BFS-Merkblatt Nr. 18). Algen, Schimmel, z.B. mit Bondex Algen - und Grünbelag -Entferner beseitigen. Schmutz und lose Anstrichteileentfernen. Stark verwitterte Oberflächen bis zum gesunden Holz abschleifen. Ggf. vergrautes Holz mit Bondex Holz Neu 4163 aufhellen. Alte Lack- und Dickschichtlasur-Anstriche restlos porentief entfernen. Intakte alte Dünnschichtlasur-Anstriche leichtanschleifen. Holzoberflächen nicht mit Stahlwolle schleifen. Gefahr von Rostfleckenbildung. Harzstellen auskratzen und mit geeignetem Mittel (z.B. Universalverdünnung) reinigen. Ausharzungen sind mit beschichtungstechnischen Maßnahmen nicht zu verhindern (siehe BFS-Merkblatt Nr. 18). Algen, Schimmel, z.B. mit Bondex Algen - und Grünbelag -Entferner beseitigen. Schmutz und lose Anstrichteileentfernen. Stark verwitterte Oberflächen bis zum gesunden Holz abschleifen. Ggf. vergrautes Holz mit Bondex Holz Neu 4163 aufhellen. Alte Lack- und Dickschichtlasur-Anstriche restlos porentief entfernen. Intakte alte Dünnschichtlasur-Anstriche leichtanschleifen. Holzoberflächen nicht mit Stahlwolle schleifen. Gefahr von Rostfleckenbildung. Harzstellen auskratzen und mit geeignetem Mittel (z.B. Universalverdünnung) reinigen. Ausharzungen sind mit beschichtungstechnischen Maßnahmen nicht zu verhindern (siehe BFS-Merkblatt Nr. 18). Algen, Schimmel, z.B. mit Bondex Algen - und Grünbelag -Entferner beseitigen. Schmutz und lose Anstrichteileentfernen. Stark verwitterte Oberflächen bis zum gesunden Holz abschleifen. Ggf. vergrautes Holz mit Bondex Holz Neu 4163 aufhellen. Alte Lack- und Dickschichtlasur-Anstriche restlos porentief entfernen. Intakte alte Dünnschichtlasur-Anstriche leichtanschleifen. Holzoberflächen nicht mit Stahlwolle schleifen. Gefahr von Rostfleckenbildung. Lagerung: In nicht angebrochenen Gebinden ca. 3 Jahre haltbar. Kühl, trocken und frostfrei lagern und transportieren. Reinigung: mit Wasser und Seife Inhaltsstoffe: Wasserbasierte Holz-Lasur

Anbieter: Globus Baumarkt
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Bondex Compact Lasur 2,5 l, teak
Unser Tipp
38,98 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Compact und stark mit intensivem UV- und Witterungsschutz. Mit der 2in1 Aqua+ Komfort Technologie - Grundierung und Endbeschichtung in einem, stark tropf- und spritzgehemmt, das Komfort-Paket für rundum bessere Verarbeitung.""Anwendung: Innen und Außen Inhalt: 2,5 l Ergiebigkeit: ca. 32 m² Farbe: teak Verarbeitung: Außen und Innen: Auf vielen saugfähigen Holzarten (siehe 4.1), Primär auf nicht maßhaltigen und begrenzt maßhaltigen Holzbauteilen (z.B. Holzfassaden, Gartenhäuser, Holzzäune, Carports, Pergolen, Sichtschutzelemente, Wand – und Deckenpaneele etc.). Nicht für horizontale Flächen wie z.B. Terrassen – und Balkonböden, Gartenparkett etc. geeignet. Verbrauch: ca. 80 ml/m² pro Anstrich. 1 Liter reicht für ca. 13 m². Je nach Bauteil, durch den Spritzverlust einen Mehrverbrauch von 15% - 30% berücksichtigen. Genauen Verbrauch durch Probeauftrag ermitteln. Trocknungszeit: Staubtrocken nach ca. 1 Stunde. Überstreichbar nach ca. 3 Stunden (23°C / 60 % rel. Luftfeuchtigkeit). Bei niedrigen Temperaturen und/oder hoher Luftfeuchtigkeit wird die Trockenzeit verlängert. Bei gewissen Holzarten (z.B. Tropenhölzer, Eiche etc.) können Holzinhaltstoffe die Trocknung verzögern. Probebeschichtung durchführen. Vorbehandlung: Harzstellen auskratzen und mit geeignetem Mittel (z.B. Universalverdünnung) reinigen. Ausharzungen sind mit beschichtungstechnischen Maßnahmen nicht zu verhindern (siehe BFS-Merkblatt Nr. 18). Algen, Schimmel, z.B. mit Bondex Algen - und Grünbelag -Entferner beseitigen. Schmutz und lose Anstrichteileentfernen. Stark verwitterte Oberflächen bis zum gesunden Holz abschleifen. Ggf. vergrautes Holz mit Bondex Holz Neu 4163 aufhellen. Alte Lack- und Dickschichtlasur-Anstriche restlos porentief entfernen. Intakte alte Dünnschichtlasur-Anstriche leichtanschleifen. Holzoberflächen nicht mit Stahlwolle schleifen. Gefahr von Rostfleckenbildung. Harzstellen auskratzen und mit geeignetem Mittel (z.B. Universalverdünnung) reinigen. Ausharzungen sind mit beschichtungstechnischen Maßnahmen nicht zu verhindern (siehe BFS-Merkblatt Nr. 18). Algen, Schimmel, z.B. mit Bondex Algen - und Grünbelag -Entferner beseitigen. Schmutz und lose Anstrichteileentfernen. Stark verwitterte Oberflächen bis zum gesunden Holz abschleifen. Ggf. vergrautes Holz mit Bondex Holz Neu 4163 aufhellen. Alte Lack- und Dickschichtlasur-Anstriche restlos porentief entfernen. Intakte alte Dünnschichtlasur-Anstriche leichtanschleifen. Holzoberflächen nicht mit Stahlwolle schleifen. Gefahr von Rostfleckenbildung. Harzstellen auskratzen und mit geeignetem Mittel (z.B. Universalverdünnung) reinigen. Ausharzungen sind mit beschichtungstechnischen Maßnahmen nicht zu verhindern (siehe BFS-Merkblatt Nr. 18). Algen, Schimmel, z.B. mit Bondex Algen - und Grünbelag -Entferner beseitigen. Schmutz und lose Anstrichteileentfernen. Stark verwitterte Oberflächen bis zum gesunden Holz abschleifen. Ggf. vergrautes Holz mit Bondex Holz Neu 4163 aufhellen. Alte Lack- und Dickschichtlasur-Anstriche restlos porentief entfernen. Intakte alte Dünnschichtlasur-Anstriche leichtanschleifen. Holzoberflächen nicht mit Stahlwolle schleifen. Gefahr von Rostfleckenbildung. Lagerung: In nicht angebrochenen Gebinden ca. 3 Jahre haltbar. Kühl, trocken und frostfrei lagern und transportieren. Reinigung: mit Wasser und Seife Inhaltsstoffe: Wasserbasierte Holz-Lasur

Anbieter: Globus Baumarkt
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Bondex Compact Lasur 2,5 l, eiche
Empfehlung
38,98 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Compact und stark mit intensivem UV- und Witterungsschutz. Mit der 2in1 Aqua+ Komfort Technologie - Grundierung und Endbeschichtung in einem, stark tropf- und spritzgehemmt, das Komfort-Paket für rundum bessere Verarbeitung.""Anwendung: Innen und Außen Inhalt: 2,5 l Ergiebigkeit: ca. 32 m² Farbe: eiche hell Verarbeitung: Außen und Innen: Auf vielen saugfähigen Holzarten (siehe 4.1), Primär auf nicht maßhaltigen und begrenzt maßhaltigen Holzbauteilen (z.B. Holzfassaden, Gartenhäuser, Holzzäune, Carports, Pergolen, Sichtschutzelemente, Wand – und Deckenpaneele etc.). Nicht für horizontale Flächen wie z.B. Terrassen – und Balkonböden, Gartenparkett etc. geeignet. Verbrauch: ca. 80 ml/m² pro Anstrich. 1 Liter reicht für ca. 13 m². Je nach Bauteil, durch den Spritzverlust einen Mehrverbrauch von 15% - 30% berücksichtigen. Genauen Verbrauch durch Probeauftrag ermitteln. Trocknungszeit: Staubtrocken nach ca. 1 Stunde. Überstreichbar nach ca. 3 Stunden (23°C / 60 % rel. Luftfeuchtigkeit). Bei niedrigen Temperaturen und/oder hoher Luftfeuchtigkeit wird die Trockenzeit verlängert. Bei gewissen Holzarten (z.B. Tropenhölzer, Eiche etc.) können Holzinhaltstoffe die Trocknung verzögern. Probebeschichtung durchführen. Vorbehandlung: Harzstellen auskratzen und mit geeignetem Mittel (z.B. Universalverdünnung) reinigen. Ausharzungen sind mit beschichtungstechnischen Maßnahmen nicht zu verhindern (siehe BFS-Merkblatt Nr. 18). Algen, Schimmel, z.B. mit Bondex Algen - und Grünbelag -Entferner beseitigen. Schmutz und lose Anstrichteileentfernen. Stark verwitterte Oberflächen bis zum gesunden Holz abschleifen. Ggf. vergrautes Holz mit Bondex Holz Neu 4163 aufhellen. Alte Lack- und Dickschichtlasur-Anstriche restlos porentief entfernen. Intakte alte Dünnschichtlasur-Anstriche leichtanschleifen. Holzoberflächen nicht mit Stahlwolle schleifen. Gefahr von Rostfleckenbildung. Harzstellen auskratzen und mit geeignetem Mittel (z.B. Universalverdünnung) reinigen. Ausharzungen sind mit beschichtungstechnischen Maßnahmen nicht zu verhindern (siehe BFS-Merkblatt Nr. 18). Algen, Schimmel, z.B. mit Bondex Algen - und Grünbelag -Entferner beseitigen. Schmutz und lose Anstrichteileentfernen. Stark verwitterte Oberflächen bis zum gesunden Holz abschleifen. Ggf. vergrautes Holz mit Bondex Holz Neu 4163 aufhellen. Alte Lack- und Dickschichtlasur-Anstriche restlos porentief entfernen. Intakte alte Dünnschichtlasur-Anstriche leichtanschleifen. Holzoberflächen nicht mit Stahlwolle schleifen. Gefahr von Rostfleckenbildung. Harzstellen auskratzen und mit geeignetem Mittel (z.B. Universalverdünnung) reinigen. Ausharzungen sind mit beschichtungstechnischen Maßnahmen nicht zu verhindern (siehe BFS-Merkblatt Nr. 18). Algen, Schimmel, z.B. mit Bondex Algen - und Grünbelag -Entferner beseitigen. Schmutz und lose Anstrichteileentfernen. Stark verwitterte Oberflächen bis zum gesunden Holz abschleifen. Ggf. vergrautes Holz mit Bondex Holz Neu 4163 aufhellen. Alte Lack- und Dickschichtlasur-Anstriche restlos porentief entfernen. Intakte alte Dünnschichtlasur-Anstriche leichtanschleifen. Holzoberflächen nicht mit Stahlwolle schleifen. Gefahr von Rostfleckenbildung. Lagerung: In nicht angebrochenen Gebinden ca. 3 Jahre haltbar. Kühl, trocken und frostfrei lagern und transportieren. Reinigung: mit Wasser und Seife Inhaltsstoffe: Wasserbasierte Holz-Lasur

Anbieter: Globus Baumarkt
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Bondex Compact Lasur 2,5 l, nussbaum
Aktuell
38,98 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Compact und stark mit intensivem UV- und Witterungsschutz. Mit der 2in1 Aqua+ Komfort Technologie - Grundierung und Endbeschichtung in einem, stark tropf- und spritzgehemmt, das Komfort-Paket für rundum bessere Verarbeitung.""Anwendung: Innen und Außen Inhalt: 2,5 l Ergiebigkeit: ca. 32 m² Farbe: nussbaum Verarbeitung: Außen und Innen: Auf vielen saugfähigen Holzarten (siehe 4.1), Primär auf nicht maßhaltigen und begrenzt maßhaltigen Holzbauteilen (z.B. Holzfassaden, Gartenhäuser, Holzzäune, Carports, Pergolen, Sichtschutzelemente, Wand – und Deckenpaneele etc.). Nicht für horizontale Flächen wie z.B. Terrassen – und Balkonböden, Gartenparkett etc. geeignet. Verbrauch: ca. 80 ml/m² pro Anstrich. 1 Liter reicht für ca. 13 m². Je nach Bauteil, durch den Spritzverlust einen Mehrverbrauch von 15% - 30% berücksichtigen. Genauen Verbrauch durch Probeauftrag ermitteln. Trocknungszeit: Staubtrocken nach ca. 1 Stunde. Überstreichbar nach ca. 3 Stunden (23°C / 60 % rel. Luftfeuchtigkeit). Bei niedrigen Temperaturen und/oder hoher Luftfeuchtigkeit wird die Trockenzeit verlängert. Bei gewissen Holzarten (z.B. Tropenhölzer, Eiche etc.) können Holzinhaltstoffe die Trocknung verzögern. Probebeschichtung durchführen. Vorbehandlung: Harzstellen auskratzen und mit geeignetem Mittel (z.B. Universalverdünnung) reinigen. Ausharzungen sind mit beschichtungstechnischen Maßnahmen nicht zu verhindern (siehe BFS-Merkblatt Nr. 18). Algen, Schimmel, z.B. mit Bondex Algen - und Grünbelag -Entferner beseitigen. Schmutz und lose Anstrichteileentfernen. Stark verwitterte Oberflächen bis zum gesunden Holz abschleifen. Ggf. vergrautes Holz mit Bondex Holz Neu 4163 aufhellen. Alte Lack- und Dickschichtlasur-Anstriche restlos porentief entfernen. Intakte alte Dünnschichtlasur-Anstriche leichtanschleifen. Holzoberflächen nicht mit Stahlwolle schleifen. Gefahr von Rostfleckenbildung. Harzstellen auskratzen und mit geeignetem Mittel (z.B. Universalverdünnung) reinigen. Ausharzungen sind mit beschichtungstechnischen Maßnahmen nicht zu verhindern (siehe BFS-Merkblatt Nr. 18). Algen, Schimmel, z.B. mit Bondex Algen - und Grünbelag -Entferner beseitigen. Schmutz und lose Anstrichteileentfernen. Stark verwitterte Oberflächen bis zum gesunden Holz abschleifen. Ggf. vergrautes Holz mit Bondex Holz Neu 4163 aufhellen. Alte Lack- und Dickschichtlasur-Anstriche restlos porentief entfernen. Intakte alte Dünnschichtlasur-Anstriche leichtanschleifen. Holzoberflächen nicht mit Stahlwolle schleifen. Gefahr von Rostfleckenbildung. Harzstellen auskratzen und mit geeignetem Mittel (z.B. Universalverdünnung) reinigen. Ausharzungen sind mit beschichtungstechnischen Maßnahmen nicht zu verhindern (siehe BFS-Merkblatt Nr. 18). Algen, Schimmel, z.B. mit Bondex Algen - und Grünbelag -Entferner beseitigen. Schmutz und lose Anstrichteileentfernen. Stark verwitterte Oberflächen bis zum gesunden Holz abschleifen. Ggf. vergrautes Holz mit Bondex Holz Neu 4163 aufhellen. Alte Lack- und Dickschichtlasur-Anstriche restlos porentief entfernen. Intakte alte Dünnschichtlasur-Anstriche leichtanschleifen. Holzoberflächen nicht mit Stahlwolle schleifen. Gefahr von Rostfleckenbildung. Lagerung: In nicht angebrochenen Gebinden ca. 3 Jahre haltbar. Kühl, trocken und frostfrei lagern und transportieren. Reinigung: mit Wasser und Seife Inhaltsstoffe: Wasserbasierte Holz-Lasur

Anbieter: Globus Baumarkt
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Bondex Compact Lasur 2,5 l, oregon pine
Empfehlung
38,98 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Compact und stark mit intensivem UV- und Witterungsschutz. Mit der 2in1 Aqua+ Komfort Technologie - Grundierung und Endbeschichtung in einem, stark tropf- und spritzgehemmt, das Komfort-Paket für rundum bessere Verarbeitung.""Anwendung: Innen und Außen Inhalt: 2,5 l Ergiebigkeit: ca. 32 m² Farbe: oregon pine Verarbeitung: Außen und Innen: Auf vielen saugfähigen Holzarten (siehe 4.1), Primär auf nicht maßhaltigen und begrenzt maßhaltigen Holzbauteilen (z.B. Holzfassaden, Gartenhäuser, Holzzäune, Carports, Pergolen, Sichtschutzelemente, Wand – und Deckenpaneele etc.). Nicht für horizontale Flächen wie z.B. Terrassen – und Balkonböden, Gartenparkett etc. geeignet. Verbrauch: ca. 80 ml/m² pro Anstrich. 1 Liter reicht für ca. 13 m². Je nach Bauteil, durch den Spritzverlust einen Mehrverbrauch von 15% - 30% berücksichtigen. Genauen Verbrauch durch Probeauftrag ermitteln. Trocknungszeit: Staubtrocken nach ca. 1 Stunde. Überstreichbar nach ca. 3 Stunden (23°C / 60 % rel. Luftfeuchtigkeit). Bei niedrigen Temperaturen und/oder hoher Luftfeuchtigkeit wird die Trockenzeit verlängert. Bei gewissen Holzarten (z.B. Tropenhölzer, Eiche etc.) können Holzinhaltstoffe die Trocknung verzögern. Probebeschichtung durchführen. Vorbehandlung: Harzstellen auskratzen und mit geeignetem Mittel (z.B. Universalverdünnung) reinigen. Ausharzungen sind mit beschichtungstechnischen Maßnahmen nicht zu verhindern (siehe BFS-Merkblatt Nr. 18). Algen, Schimmel, z.B. mit Bondex Algen - und Grünbelag -Entferner beseitigen. Schmutz und lose Anstrichteileentfernen. Stark verwitterte Oberflächen bis zum gesunden Holz abschleifen. Ggf. vergrautes Holz mit Bondex Holz Neu 4163 aufhellen. Alte Lack- und Dickschichtlasur-Anstriche restlos porentief entfernen. Intakte alte Dünnschichtlasur-Anstriche leichtanschleifen. Holzoberflächen nicht mit Stahlwolle schleifen. Gefahr von Rostfleckenbildung. Harzstellen auskratzen und mit geeignetem Mittel (z.B. Universalverdünnung) reinigen. Ausharzungen sind mit beschichtungstechnischen Maßnahmen nicht zu verhindern (siehe BFS-Merkblatt Nr. 18). Algen, Schimmel, z.B. mit Bondex Algen - und Grünbelag -Entferner beseitigen. Schmutz und lose Anstrichteileentfernen. Stark verwitterte Oberflächen bis zum gesunden Holz abschleifen. Ggf. vergrautes Holz mit Bondex Holz Neu 4163 aufhellen. Alte Lack- und Dickschichtlasur-Anstriche restlos porentief entfernen. Intakte alte Dünnschichtlasur-Anstriche leichtanschleifen. Holzoberflächen nicht mit Stahlwolle schleifen. Gefahr von Rostfleckenbildung. Harzstellen auskratzen und mit geeignetem Mittel (z.B. Universalverdünnung) reinigen. Ausharzungen sind mit beschichtungstechnischen Maßnahmen nicht zu verhindern (siehe BFS-Merkblatt Nr. 18). Algen, Schimmel, z.B. mit Bondex Algen - und Grünbelag -Entferner beseitigen. Schmutz und lose Anstrichteileentfernen. Stark verwitterte Oberflächen bis zum gesunden Holz abschleifen. Ggf. vergrautes Holz mit Bondex Holz Neu 4163 aufhellen. Alte Lack- und Dickschichtlasur-Anstriche restlos porentief entfernen. Intakte alte Dünnschichtlasur-Anstriche leichtanschleifen. Holzoberflächen nicht mit Stahlwolle schleifen. Gefahr von Rostfleckenbildung. Lagerung: In nicht angebrochenen Gebinden ca. 3 Jahre haltbar. Kühl, trocken und frostfrei lagern und transportieren. Reinigung: mit Wasser und Seife Inhaltsstoffe: Wasserbasierte Holz-Lasur

Anbieter: Globus Baumarkt
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Bondex Compact Lasur 2,5 l, kiefer
Aktuell
38,98 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Compact und stark mit intensivem UV- und Witterungsschutz. Mit der 2in1 Aqua+ Komfort Technologie - Grundierung und Endbeschichtung in einem, stark tropf- und spritzgehemmt, das Komfort-Paket für rundum bessere Verarbeitung.""Anwendung: Innen und Außen Inhalt: 2,5 l Ergiebigkeit: ca. 32 m² Farbe: kiefer Verarbeitung: Außen und Innen: Auf vielen saugfähigen Holzarten (siehe 4.1), Primär auf nicht maßhaltigen und begrenzt maßhaltigen Holzbauteilen (z.B. Holzfassaden, Gartenhäuser, Holzzäune, Carports, Pergolen, Sichtschutzelemente, Wand – und Deckenpaneele etc.). Nicht für horizontale Flächen wie z.B. Terrassen – und Balkonböden, Gartenparkett etc. geeignet. Verbrauch: ca. 80 ml/m² pro Anstrich. 1 Liter reicht für ca. 13 m². Je nach Bauteil, durch den Spritzverlust einen Mehrverbrauch von 15% - 30% berücksichtigen. Genauen Verbrauch durch Probeauftrag ermitteln. Trocknungszeit: Staubtrocken nach ca. 1 Stunde. Überstreichbar nach ca. 3 Stunden (23°C / 60 % rel. Luftfeuchtigkeit). Bei niedrigen Temperaturen und/oder hoher Luftfeuchtigkeit wird die Trockenzeit verlängert. Bei gewissen Holzarten (z.B. Tropenhölzer, Eiche etc.) können Holzinhaltstoffe die Trocknung verzögern. Probebeschichtung durchführen. Vorbehandlung: Harzstellen auskratzen und mit geeignetem Mittel (z.B. Universalverdünnung) reinigen. Ausharzungen sind mit beschichtungstechnischen Maßnahmen nicht zu verhindern (siehe BFS-Merkblatt Nr. 18). Algen, Schimmel, z.B. mit Bondex Algen - und Grünbelag -Entferner beseitigen. Schmutz und lose Anstrichteileentfernen. Stark verwitterte Oberflächen bis zum gesunden Holz abschleifen. Ggf. vergrautes Holz mit Bondex Holz Neu 4163 aufhellen. Alte Lack- und Dickschichtlasur-Anstriche restlos porentief entfernen. Intakte alte Dünnschichtlasur-Anstriche leichtanschleifen. Holzoberflächen nicht mit Stahlwolle schleifen. Gefahr von Rostfleckenbildung. Harzstellen auskratzen und mit geeignetem Mittel (z.B. Universalverdünnung) reinigen. Ausharzungen sind mit beschichtungstechnischen Maßnahmen nicht zu verhindern (siehe BFS-Merkblatt Nr. 18). Algen, Schimmel, z.B. mit Bondex Algen - und Grünbelag -Entferner beseitigen. Schmutz und lose Anstrichteileentfernen. Stark verwitterte Oberflächen bis zum gesunden Holz abschleifen. Ggf. vergrautes Holz mit Bondex Holz Neu 4163 aufhellen. Alte Lack- und Dickschichtlasur-Anstriche restlos porentief entfernen. Intakte alte Dünnschichtlasur-Anstriche leichtanschleifen. Holzoberflächen nicht mit Stahlwolle schleifen. Gefahr von Rostfleckenbildung. Harzstellen auskratzen und mit geeignetem Mittel (z.B. Universalverdünnung) reinigen. Ausharzungen sind mit beschichtungstechnischen Maßnahmen nicht zu verhindern (siehe BFS-Merkblatt Nr. 18). Algen, Schimmel, z.B. mit Bondex Algen - und Grünbelag -Entferner beseitigen. Schmutz und lose Anstrichteileentfernen. Stark verwitterte Oberflächen bis zum gesunden Holz abschleifen. Ggf. vergrautes Holz mit Bondex Holz Neu 4163 aufhellen. Alte Lack- und Dickschichtlasur-Anstriche restlos porentief entfernen. Intakte alte Dünnschichtlasur-Anstriche leichtanschleifen. Holzoberflächen nicht mit Stahlwolle schleifen. Gefahr von Rostfleckenbildung. Lagerung: In nicht angebrochenen Gebinden ca. 3 Jahre haltbar. Kühl, trocken und frostfrei lagern und transportieren. Reinigung: mit Wasser und Seife Inhaltsstoffe: Wasserbasierte Holz-Lasur

Anbieter: Globus Baumarkt
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Bondex Compact Lasur 2,5 l, weiß
Topseller
38,98 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Compact und stark mit intensivem UV- und Witterungsschutz. Mit der 2in1 Aqua+ Komfort Technologie - Grundierung und Endbeschichtung in einem, stark tropf- und spritzgehemmt, das Komfort-Paket für rundum bessere Verarbeitung.""Anwendung: Innen und Außen Inhalt: 2,5 l Ergiebigkeit: ca. 32 m² Farbe: weiß Verarbeitung: Außen und Innen: Auf vielen saugfähigen Holzarten (siehe 4.1), Primär auf nicht maßhaltigen und begrenzt maßhaltigen Holzbauteilen (z.B. Holzfassaden, Gartenhäuser, Holzzäune, Carports, Pergolen, Sichtschutzelemente, Wand – und Deckenpaneele etc.). Nicht für horizontale Flächen wie z.B. Terrassen – und Balkonböden, Gartenparkett etc. geeignet. Verbrauch: ca. 80 ml/m² pro Anstrich. 1 Liter reicht für ca. 13 m². Je nach Bauteil, durch den Spritzverlust einen Mehrverbrauch von 15% - 30% berücksichtigen. Genauen Verbrauch durch Probeauftrag ermitteln. Trocknungszeit: Staubtrocken nach ca. 1 Stunde. Überstreichbar nach ca. 3 Stunden (23°C / 60 % rel. Luftfeuchtigkeit). Bei niedrigen Temperaturen und/oder hoher Luftfeuchtigkeit wird die Trockenzeit verlängert. Bei gewissen Holzarten (z.B. Tropenhölzer, Eiche etc.) können Holzinhaltstoffe die Trocknung verzögern. Probebeschichtung durchführen. Vorbehandlung: Harzstellen auskratzen und mit geeignetem Mittel (z.B. Universalverdünnung) reinigen. Ausharzungen sind mit beschichtungstechnischen Maßnahmen nicht zu verhindern (siehe BFS-Merkblatt Nr. 18). Algen, Schimmel, z.B. mit Bondex Algen - und Grünbelag -Entferner beseitigen. Schmutz und lose Anstrichteileentfernen. Stark verwitterte Oberflächen bis zum gesunden Holz abschleifen. Ggf. vergrautes Holz mit Bondex Holz Neu 4163 aufhellen. Alte Lack- und Dickschichtlasur-Anstriche restlos porentief entfernen. Intakte alte Dünnschichtlasur-Anstriche leichtanschleifen. Holzoberflächen nicht mit Stahlwolle schleifen. Gefahr von Rostfleckenbildung. Harzstellen auskratzen und mit geeignetem Mittel (z.B. Universalverdünnung) reinigen. Ausharzungen sind mit beschichtungstechnischen Maßnahmen nicht zu verhindern (siehe BFS-Merkblatt Nr. 18). Algen, Schimmel, z.B. mit Bondex Algen - und Grünbelag -Entferner beseitigen. Schmutz und lose Anstrichteileentfernen. Stark verwitterte Oberflächen bis zum gesunden Holz abschleifen. Ggf. vergrautes Holz mit Bondex Holz Neu 4163 aufhellen. Alte Lack- und Dickschichtlasur-Anstriche restlos porentief entfernen. Intakte alte Dünnschichtlasur-Anstriche leichtanschleifen. Holzoberflächen nicht mit Stahlwolle schleifen. Gefahr von Rostfleckenbildung. Harzstellen auskratzen und mit geeignetem Mittel (z.B. Universalverdünnung) reinigen. Ausharzungen sind mit beschichtungstechnischen Maßnahmen nicht zu verhindern (siehe BFS-Merkblatt Nr. 18). Algen, Schimmel, z.B. mit Bondex Algen - und Grünbelag -Entferner beseitigen. Schmutz und lose Anstrichteileentfernen. Stark verwitterte Oberflächen bis zum gesunden Holz abschleifen. Ggf. vergrautes Holz mit Bondex Holz Neu 4163 aufhellen. Alte Lack- und Dickschichtlasur-Anstriche restlos porentief entfernen. Intakte alte Dünnschichtlasur-Anstriche leichtanschleifen. Holzoberflächen nicht mit Stahlwolle schleifen. Gefahr von Rostfleckenbildung. Lagerung: In nicht angebrochenen Gebinden ca. 3 Jahre haltbar. Kühl, trocken und frostfrei lagern und transportieren. Reinigung: mit Wasser und Seife Inhaltsstoffe: Wasserbasierte Holz-Lasur

Anbieter: Globus Baumarkt
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Knauf Mineralputz Diamant 25 kg, 1,0 mm Körnung...
Empfehlung
26,31 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Bereiche wie Flure, Treppenhäuser und Außenfassaden müssen hohen Beanspruchungen standhalten: Draußen sind die Wände Wind und Wetter ausgesetzt. Und in engen Durchgangsbereichen wie z. B. Hausfluren werden die Wände schnell durch Trittspuren oder Stöße ramponiert. Hier wird ein Dekorputz benötigt, der nicht nur schön aussieht, sondern auch besonders widerstandsfähig ist. Knauf Mineralputz Diamant ist extrem robust: er ist feuchtigkeits- und witterungsbeständig und somit für Außenbereiche bestens geeignet. Auch für Flure und Treppenhäuser ist der Dekorputz ideal, da er dank der speziellen Diamant-Formel besonders hart, beschädigungsresistent und kratzfest ist. So werden Ihre Wände und Fassaden optimal geschützt - Stöße, Kratzer, Wind und Wetter können ihnen nichts anhaben. Der 100 % mineralische Dekorputz ist außerdem atmungsaktiv und fördert daher ein gesundes Raumklima. Lösemittelfrei und emissionsarm punktet er auch beim Thema wohngesundes Bauen. Vielseitig einsetzbar: Knauf Mineralputz Diamant wird mit Wasser angerührt und kann auf Beton, Zementputze, Kalk-Zement-Putze, Gipsputze, Gips- und Gipsfaserplatten aufgezogen werden. Er ist einfach anzuwenden und bietet somit auch eine hohe Gelingsicherheit. Knauf Mineralputz Diamant hat eine reinweiße Farbe. Sie mögen es lieber bunt? Sie können ihn ganz einfach mit Knauf Compact Colors durchfärben oder mit Knauf EASYFRESH, Mineral-, Silicat- oder Dispersionsfarben überstreichen, um Ihren Wohnbereich individueller zu gestalten. Pro m² brauchen Sie ca. 2,0 kg Rollputz. Knauf Mineralputz Diamant - der extrem widerstandsfähige Dekorputz für Außen- und Innenbereiche mit hoher Beanspruchung.""feuchtigkeits- und witterungsbeständig ideal auch für Außenbereiche besonders hart, beschädigungsresistent und kratzfest dank spezieller Diamantformel mineralischer, atmungsaktiver Dekorputz - fördert ein gesundes Raumklima lösemittelfrei und emissionsarm, daher hervorragend geeignet für wohngesundes Bauen einfärbbar mit Knauf Compact Colors - für individuelle Gestaltung Ihrer Wände und Decken

Anbieter: Globus Baumarkt
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Knauf Mineralputz Diamant 25 kg, 2 mm Körnung, ...
Highlight
24,36 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Bereiche wie Flure, Treppenhäuser und Außenfassaden müssen hohen Beanspruchungen standhalten: Draußen sind die Wände Wind und Wetter ausgesetzt. Und in engen Durchgangsbereichen wie z. B. Hausfluren werden die Wände schnell durch Trittspuren oder Stöße ramponiert. Hier wird ein Dekorputz benötigt, der nicht nur schön aussieht, sondern auch besonders widerstandsfähig ist. Knauf Mineralputz Diamant ist extrem robust: er ist feuchtigkeits- und witterungsbeständig und somit für Außenbereiche bestens geeignet. Auch für Flure und Treppenhäuser ist der Dekorputz ideal, da er dank der speziellen Diamant-Formel besonders hart, beschädigungsresistent und kratzfest ist. So werden Ihre Wände und Fassaden optimal geschützt - Stöße, Kratzer, Wind und Wetter können ihnen nichts anhaben. Der 100 % mineralische Dekorputz ist außerdem atmungsaktiv und fördert daher ein gesundes Raumklima. Lösemittelfrei und emissionsarm punktet er auch beim Thema wohngesundes Bauen. Vielseitig einsetzbar: Knauf Mineralputz Diamant wird mit Wasser angerührt und kann auf Beton, Zementputze, Kalk-Zement-Putze, Gipsputze, Gips- und Gipsfaserplatten aufgezogen werden. Er ist einfach anzuwenden und bietet somit auch eine hohe Gelingsicherheit. Knauf Mineralputz Diamant hat eine reinweiße Farbe. Sie mögen es lieber bunt? Sie können ihn ganz einfach mit Knauf Compact Colors durchfärben oder mit Knauf EASYFRESH, Mineral-, Silicat- oder Dispersionsfarben überstreichen, um Ihren Wohnbereich individueller zu gestalten. Pro m² brauchen Sie ca. 2,5 kg Rollputz.Knauf Mineralputz Diamant - der extrem widerstandsfähige Dekorputz für Außen- und Innenbereiche mit hoher Beanspruchung.""feuchtigkeits- und witterungsbeständig ideal auch für Außenbereiche besonders hart, beschädigungsresistent und kratzfest dank spezieller Diamantformel mineralischer, atmungsaktiver Dekorputz - fördert ein gesundes Raumklima lösemittelfrei und emissionsarm, daher hervorragend geeignet für wohngesundes Bauen einfärbbar mit Knauf Compact Colors - für individuelle Gestaltung Ihrer Wände und Decken

Anbieter: Globus Baumarkt
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot